Mitgliederausstellung 10.03.-07.04.2024                      Eröffnung 10.3.24 um 11 Uhr 

„Verborgene Träume“
 
Was sind Träume? Sie lassen uns denken, weiterdenken, sinnieren und streben. Man könnte sagen, Träume machen das Leben lebenswert, weil wir durch sie bestrebt sind, besser zu werden oder Schönes zu erfahren. Lebensträume möchte man wahr machen, es sind Ziele, die ganz konkret in unserem Leben Fuß fassen. Viele kennen das Zitat: „Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum.“ Das sind die Optimisten.
 
Manch einer wird denken: „Träume sind Schäume“ und bleiben doch stets unerreicht, sind Hirngespinste und zerplatzen wie Seifenblasen in einem Schaumbad. Das sind die Pessimisten. 
 
Und jene, die Phantastereien, Träume und Visionen aus dem Schlaf verbildlichen, malen, zeichnen – die widmen sich dieser Welt hinter den geschlossenen Augen und machen entweder diese „verborgenen“ Bilder auf Leinwand oder Papier sichtbar oder sie sind bestrebt, verbotene oder geheime Träume im Verborgenen zu halten, nur anzudeuten, zu übermalen oder zu verstecken. Das sind die Visionäre. 
            
Und wenn wir mit Descartes überlegen, wie Traum und Wirklichkeit eigentlich zusammenhängen, dann gelangen wir möglicherweise zu dem Schluss, dass das Nachdenken über einen Traum gleichsam der Traum selbst sein kann... dass Wachen und Träumen nicht zu unterscheiden ist. 
So mag es vorkommen, dass wir davon träumen, wach zu sein oder sogar dass wir träumen, dass wir träumen. Vielleicht träumen wir also immer?! Woran können wir Traum und Wirklichkeit zuverlässig unterscheiden? 
 
Egal ob Pessimist, Optimist oder Visionär; für alle gilt der Appell: „Träum weiter!“ 

 

 

Sie sind herzlich eingeladen an der Mitgliederausstellung im Kunstverein die „Verborgenen Träume“ zu entdecken! 

 

 

Die Mitglieder des Kunstvereins haben sich , ganz individuell mit dem Thema befasst und zeigen ihre Umsetzung von  verborgenen Träumen auf sehr unterschiedliche Art.

Bei der Vernissage haben Sie Gelegenheit, mit den anwesenden Künstlern über ihre Kunst zu diskutieren. Auch in diesem Jahr gibt es einen Katalog mit Bildern und Infos über die Künstler, gesponsert durch die Kreissparkasse Steinfurt.

Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Steinfurt e.V.