Mit  Farben und Pinsel

V I T A

Regina Gazmaga

 

 

2004  -  Malversuche mit Aquarellfarben und                  Salzkristallen

2007  -  erste Malversuche mit Acrylfarben

2012  -  Beginn mit der experimentellen                        Malerei

 

 

Inspirationen durch Künstler-Vorführungen:

2012  -  Gabriele Musebrink

2013  -  Ulrike Int Veen

2015  -  Elke Bodin und Petra Gilhaus

2018  -  Karin Kroll

             und viele andere

 

 

Lernvideos von der Online-Plattform

"geistreich-lernen.de"

Meisterseminare von Christian von Grumbkow 

"Grundlagen 1 + 2 – Aus der Farbe heraus"

(2013 + 2017)

 

Weitere Lernvideos u.a. von:

 

Andrea Rathert-Schützdeller, Brigitte Riechelmann,

Brigitte Hachmann, Sonja Schmid,

Gabriele Musebrink, Conny Niehoff,

Ute Hoeg, Annette Lehrmann,

Ulrike Int-Veen, Robert Suess

 

 

Workshops und Malreisen

 

2014     Workshop bei Angelika Biber-Najork

2014     Kurs in der Familienbildungsstätte                    Steinfurt

2018     Malreise nach Spiekeroog "Malen und              Qigong" mit VHS-Kursleiterin Yvonne                Hoppe-Engbring,

     Kunstlehrerin bei der VHS und Dieter                Lodde, Qigong-Lehrmeister

2018     Malreise mit der Iserlohner Künstlerin              Karin Kroll aus Iserlohn

2019     Malreise nach Spiekeroog "Malen und              Qigong"   mit Yvonne Hoppe-Engbring,              Kunstlehrerin

     bei der VHS und Dieter Lodde, Qigong-              Lehrmeister

2019     Malreise nach Rheine mit der                            Iserlohner Künstlerin Karin Kroll

 

 

 

Ausstellungen

 

2016     Mitgliederausstellung vom                                  Kunstverein Steinfurt im Huck-                          Beifang-Haus

2017     Mitgliederausstellung vom                                  Kunstverein Steinfurt im Huck-                          Beifang-Haus

2017     Werksausstellung der Malkurse des                  Kulturforums (VHS) in der Hohen                      Schule

     Steinfurt / Kursleiterin Yvonne Hoppe-              Engbring

2018     Mitgliederausstellung vom                                  Kunstverein Steinfurt im Huck-                          Beifang-Haus

2019     Eigene Ausstellung "Sisters Paint" in                  Münster – zusammen mit meiner                          Schwester, Elke Rieger,

     in der Echtwert Galerie,                                        Kerßenbrockstr. 2

     (31.05. – 14.06.2019)

2019     Ausstellung "Bauhaus Reloaded" in                  der VHS Steinfurt, Hohe Schule (12.09.              – 25.10.2019)

2019     Ausstellung im Café Kater im

             HeinrichNeuyMuseum , Steinfurt-                            Borghorst

             "Bauhaus Reloaded" (03.11.2019 –                          03.01.2020)

 

 

Mitgliedschaften

 

seit Febr. 2016  -  Mitglied im Kunstverein                                      Steinfurt

seit Febr. 2016  -  Teilnehmerin am Malkurs                                    der VHS unter Leitung von                                  Yvonne Hoppe-Engbring          

Ich bin Autodidaktin und keine geschulte Künstlerin und hauptsächlich in der experimentellen Malerei unterwegs.

Die Ideen entwickeln sich während des Malprozesses.

Ich unterwerfe mich zum Teil dem Diktat der Materialien und der Reaktion von Moorlauge, Beize, Aero-Color- und Tuschefarben und kombiniere sie mit Pigmenten und Acrylfarben.

 

Es ist toll zu sehen, wie die Pigmente auf der Beize schwimmen und sich ihren eigenen Weg suchen.

Wie trocknen sie auf?

Wie stark schlägt die Beize beim nächsten Arbeitsprozess durch?

Reißt die Marmormehlpaste so auf wie gewünscht?

 

Der Prozess ist nur bedingt beeinflussbar; das muss ich akzeptieren und mich immer wieder darauf einlassen.

Aber das ist es ja gerade, was mich an der experimentellen Malerei so begeistert.

"Wie Murmeln rollen die Begebenheiten des Lebens aus der leicht geneigten Schicksalsschale über deren rissige Oberfläche in verschiedene Richtungen, berühren sich zufällig mit einem leisen Klackern oder schlagen einen unvorhersehbaren Weg ein.

 

Die sichtbaren Narben sind Zeichen intensiver Erfahrungen:

zu hitzig, zu nah, zu unbedacht, zu ungeduldig.

 

Manchmal schmerzhaft, und Andenken an gelebte Zeit, Menschen, Reisen."

 

Sabine Sitte

 

E-Mail: r.gazmaga@gmail.com

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Steinfurt e.V.