Kunstverein Steinfurt e.V.
Kunstverein Steinfurt e.V.

Kunstverein intern

 

 

 

 

Liebe Mitglieder des KV Steinfurt,

 

auf dieser Seite findet ihr interne Informationen des Vereins.

 

Termin für die Mitgliederversammlung 2017:

 

Montag, 27. März um 19.00 Uhr im Huck-Beifang-Haus

 

 

 

Ergebnisse der Mitgliederversammlung am 27. 3. 2017

 

Der Vorstand:

 

Vorsitz:                Regina Hemker-Möllering

Schriftführerin:   Jutta Förster

Kassenwartin:    Gerlinde Kisker

Beiräte:               Martina Döring, Claudia Mertins (C. Mertins gibt den Beirat am 20.9.2017 auf)

 

 

Zur Ausstellung in Neuenkirchen: bitte eure Anmeldungen bis zum 30. Mai bei Regina abgeben.

 

Bei der Mitglieder-Ausstellung im November gibt es keine Themenvorgabe

 

Für den Kunst & Kreativmarkt erbittet der Vorstand eine Spende in Form eines Kunstwerkes, das kann ein Bild,

eine kleine Skulptur oder etwas Kunsthandwerkliches sein.

 

 

 

Bericht über die Mitgliederversammlung:

 

Positive Bilanz und spannende Ausblicke bei der Mitgliederversammlung

 

Genau 89 Mitglieder zählte der Kunstverein Steinfurt zur jährlichen Hauptversammlung in dieser Woche und bleibt damit seit Jahren stabil, was die Zu-und Abgänge betrifft. Einen deutlichen Anstieg  gab es 2016 bei der Zahl der Besucher im Huck-Beifang-Haus, wie die Vorsitzende Regina Hemker-Möllering in ihrem Vorstandsbericht darlegte. Sie führte das auf die große Zahl und das breite Spektrum der Veranstaltungen zurück. Und so könnte es 2017 weitergehen, denn bereits im ersten Quartal haben schon drei Ausstellungen stattgefunden und das Huck-Beifang-Haus ist als Ausstellungsort so beliebt, dass der Kunstverein inzwischen auch die Ferienzeiten belegt. Konkret zeigt der Steinfurter Emeka Bob-Anyeji in den Osterferien seine Foto-Ausstellung „Ijé“ mit Bildern aus Nigeria und Steinfurt. Am 19. April stellt Alicia Jordan ihren Roman „Schicksal Schottland“ vor und wird dabei von Martina und Peter Furchert musikalisch unterstützt. Wer sich gerne mal in „Scheinwelten“ aufhält, der darf sich auf die Schau der Künstlergruppe KIM freuen, die mit 18 Künstlern  das Huck-Beifang-Haus ab dem 7. Mai entert. Ein besonderes Kunst-Stück verspricht auch die Ausstellung von Julia Drahmann zu werden, mit Spannung werden die Zeugnisse ihrer künstlerischen Entwicklung erwartet. Für die aktiven Künstler des Vereins gibt es im Sommer ein Highlight durch die Kooperation mit dem Kunstkreis Neuenkirchen. Im September steht ihnen die Villa Hecking in Neuenkirchen als Ausstellungsort zur Verfügung, das Thema für die Kunstschaffenden lautet „Begegnung“. Und auch zum Ende des Jahres sind die Mitglieder zum Einsatz gefordert: die neugewählte Schriftführerin Jutta Förster erläuterte die Planungen für einen Kunst & Kreativmarkt, der den Steinfurter Nikolausmarkt um eine Attraktion bereichert. Das Huck-Beifang-Haus öffnet seine Türen dann für alle, die ein „Original“ erwerben oder ersteigern möchten, oder sich bei Punsch und KV-Burgern stärken.

CM

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Steinfurt e.V.