Mitglieder-Jahresversammlung 19

Ergebnisse:

 

Zu TOP 1: 

Frau Regina Hemker-Möllering begrüßte 25 Mitglieder des Kunst-Vereins.

Keine Beanstandungen zur Tagesordnung.

Zu TOP 2:

Verlesung des Protokolls, keine Korrekturen.

Zu TOP 3:

Regina rief die Vorbereitungen und Durchführungen der unterschiedlichen Veranstaltungen des Vereins im Jahre 2018 ins Bewußtsein aller Anwesenden mit der jeweiligen Information, wieviele Interessierte an den Veranstaltungen teilgenommen hätten. Sie dankte in diesem Zusammenhang allen Vereinsmitgliedern, die sich für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltungen engagiert hätten.

 

Besonders gelungen hob Regina die Mitgliederausstellung hervor, eröffnet von ihr und kommentiert von Frau Sitte, die mit ihren vielfältigen Kunstwerken von 22 Künstlern einen nachhaltigen Eindruck in der Öffentlichkeit vermittelt habe.

Sie begrüßte, dass die komplette Einführungs-Rede von Frau Sitte samt den entsprechenden Werken der Künstler auf unserer Home-page nachzuvollziehen sei.

Regina stellte die zukünftigen Veranstaltungen in 2019 vor. Sie hob heraus, bestätigt von allen Anwesenden, dass der Kunstverein auch Themen aus künstlerischer Sicht aufgreifen solle, besonders dann, wenn in politischer Hinsicht unterschiedliche Meinungen zur Debatte stünden, wie die Dramatik um den Hambacher Forst zeigt.

Zu TOP 4:

Der Kassenbericht machte deutlich, dass aufgrund einiger Spenden, Sponsoren und sparsamster Haushaltsführung ein Weiterbestehen des Vereins gewährleistet werden kann.

Zu TOP 5:

Eine einstimmige Entlastung des Vorstandes zeigte, wie zufrieden die Mitglieder mit ihrer Vereinsführung sind.

Zu TOP 6:

Zur neuen Schriftführerin wurde Monika Frieling einstimmig gewählt. Sie nahm die Wahl an.

Zu TOP 7:

Jutta Förster und Peter Weidlich wurden als neue Beisitzer ebenfalls einstimmig gewählt. Sie nahmen die Wahl an.

Zu TOP 8:

Peter Weidlich machte den Teilnehmern bewußt, wieviele Interessierte die Home-page des Vereins ansehen (seit September letzten Jahres bis heute 8011 Klicks, das entspricht rund 1600 Klicks pro Monat!!) und machte den Vorschlag, dass die Künstler-Seiten durch weitere Beiträge der Künstler erweitert werden sollten. 

 

Kurz nach 21.00 Uhr beendete Regina den offiziellen Teil der Jahreshauptversammlung. In kleinen Kreisen wurde der gelungene Abend mit Anekdoten und freundschaftlichen Gesten abgerundet.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Steinfurt e.V.