Mit Worten und Gedanken

„Auf dem Weg über die Sprache lernen wir Denken. Während wir aber oft eher unreflektiert und fast gedankenlos sprechen, bedeutet das Schreiben eine Möglichkeit, wieder bewusst mit Sprache umzugehen.

Und wenn Sie Ihre Sprache im Griff haben, wenn Sie reflektiert mit Begriffen und Wörtern umgehen und sich auf die treffsichere Formulierung konzentrieren, dann fördern Sie Ihre gedankliche Flexibilität und Ausdrucksfähigkeit.

Schreiben ist insofern eine regelrechte Denkschulung, die Ihnen hilft, Ihr Leben besser zu meistern.“ 

 

Hamburger Akademie 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kunstverein Steinfurt e.V.